Skip to main content

Makita Bohrhammer - die besten Modelle mit Akku oder Kabel, Testvideos, Sets & mehr

Sie sind auf der Suche nach einem Makita Bohrhammer? Im Folgenden haben wir Ihnen unsere Top 4 der beliebtesten Makita Bohr-, Meißel- und Stemmhammer aufgelistet. Vom Makita Hammer mit Akku für den alltäglichen Gebrauch in Haus & Garten bis hin zur extrem leistungsstarken Maschinen mit über 1.000 Watt und viel Schlagenergie. Hier finden Sie einen Bohrhammer für jedes Anwendungsgebiet.

Inhaltsverzeichnis

Makita Bohrhammer HR 2470 mit SDS-Plus | 2,7 Joule

Der Makita Bohrhammer HR 2470 mit SDS-Plus-Werkzeugaufnahme hat es mittlerweile aufgrund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ganz nach vorne der Beliebtheitsskala geschafft. Vor allem das baugleiche schwarze Modell HR2470BX40 (Black Edition) ist preislich sehr zu empfehlen. Allgemein handelt es sich beim Makita HR 2470  optisch eher um einen schlichten und funktionalen Bohrhammer, der für den täglichen Baustelleneinsatz, aber auch für den versierten Heimwerker zu empfehlen ist. 

Seine Leistungsdaten reichen nicht an die Sphären unseres Testsiegers heran, allerdings kann auch dieser Makita Bohrhammer mit einer Einschlagstärke 2,7 Joule aufwarten.

Makita Bohrhammer HR 2470 SDS-Plus 780 Watt
Makita Bohrhammer HR 2470 SDS-Plus, 780 Watt und 2,7 Joule Einschlagstärke

Seine Bohrleistung von 32 mm in Holz, 13 mm in Stahl und 24 mm in Beton ist bei einer Leistungsaufnahme von vergleichsweise geringen 780 Watt durchaus beachtlich und für die meisten Bohr- und Meißelarbeiten vollkommen ausreichend und steht dem zweitplatzierten Makita HR2811FT Kombihammer nur in der Bohrleistung in Beton etwas nach. Sein Maschinengewicht fällt mit 2,6 kg sehr gering aus und erleichtert das Arbeiten dadurch erheblich. Mit einer Schlagzahl von 4500 Schlägen pro Minute und einer Leerlaufdrehzahl von 1100 Umdrehungen pro Minute erreicht er das Leistungsniveau des zweitplatzierten HR2811FT Kombihammers und bietet ebenfalls den Komfort des Bohrerschaft-Systems SDS-Plus. Besondere Vorteile des HR 2470 sind die niedrige Vibration und seine gute Handhabung durch den gummierten Griff. Nur knapp hinter dem Makita HR2811FT erreicht der Makita Bohrhammer HR 2470 damit den dritten Platz in unserem Test. Besonders Punkten können alle Makita Bohrhämmer vor allem durch die Garantieverlängerung auf insgesamt drei Jahre für Kunden in Deutschland, sofern sich diese auf der entsprechenden Internetseite registrieren.

Makita HR2470FT Bohrhammer SDS-Plus
27 Bewertungen
Makita HR2470FT Bohrhammer SDS-Plus
  • Transportkoffer, Tiefenanschlag, Stabseitengriff, Schnellwechselfutter Sds-Plus, Schnellwechsel-Bohrfutter

Makita Bohrhammer SDS-plus HR2811FT | 2,8 Joule

Der handliche Makita Bohrhammer SDS-plus HR2811FT ist mit seinen Abmessungen der kompakte Allrounder. Auch dieser Kombi-Bohrhammer von Makita überzeugt durch seine hochwertige, robuste und kantenlose Verarbeitung sowie dem vibrationsgedämpften Handgriff, um Hand und Gelenke zu schonen.

Zu seinen Stärken gehören, neben der Leistungsaufnahme von 800 Watt, seine kompaktere Bauform, die durch einen senkrecht angeordneten Motor verwirklicht wird, und das geringere Gewicht von nur 3,3 kg. Dieser kabelgebundene Makita Bohrhammer ist mit dem Bohrerschaft-System SDS-Plus sowie einem Schnellwechselbohrfutter für zylindrische Bohrer ausgestattet und bringt es auf eine maximale Bohrleistung von 32 mm in Holz, 13 mm in Stahl und 28 mm in Beton.

Makita Bohrhammer HR2811FT 800 Watt 2,9 Joule
Makita Bohrhammer HR2811FT mit 800 Watt und 2,9 Joule Schlagenergie | kabelgebunden

Seine Einzelschlagstärke ist mit 2,8 Joule angegeben und somit eignet sich dieser Makita Bohrhammer für etwas kleinere und auch größere Bohr- und Meißelarbeiten hervorragend. Seine Leerlaufdrehzahl beträgt maximal 1.100 U/min bei einer max. Leerlaufschlagzahl von 4.500 Schlägen pro Minute. Auch hier können Dreh- und Schlagzahl elektronisch geregelt werden. Aufgrund seines hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses und der sehr guten Eigenschaften schafft es der Makita HR2811FT verdient auf die vorderen Plätze der beliebtesten Makita Bohrhämmer.

Makita HR2811FT Kombihammer für SDS-PLUS-Werkzeuge
95 Bewertungen
Makita HR2811FT Kombihammer für SDS-PLUS-Werkzeuge
  • Zum Bohren, Hammerbohren und Meißeln
  • Mit zusätzlicher Vibrationsdämpfung durch Feder gelagerten Handgriff
  • Rutschkupplung

Makita Akku Bohrhammer DHR243RTJ 18V / 5 Ah mit SDS-Plus-Aufnahme | 2,0 Joule

Wer einen akkubetriebenen Makita Hammer für den Heimwerkerbereich sucht, wird mit dem Makita Akku Bohrhammer 18V DHR243RTJ fündig. Der große Vorteil ist hier die flexible Nutzung unabhängig vom ortsgebundenen Stromnetz. Mit einer Schlagenergie von 2,0 Joule können auch vielerlei Arbeiten verrichtet werden. 

Dabei kann der Makita SDS-plus Akku Bohrhammer 18V drei Betriebsarten bedienen: Hammerbohren, Bohren ohne Schlag sowie Meißeln. Das geringe Gewicht von 3,4 kg unterstützt nochmals die Anwenderfreundlichkeit. Lange Bohrarbeiten zum Beispiel beim eigenen Hausbau sind so ohne Weiteres möglich.

Makita Akku Bohrhammer DHR243RTJ 18V 5 Ah mit SDS-Plus-Aufnahme und 2,0 Joule
Makita Akku Bohrhammer DHR243RTJ 18V 5 Ah mit SDS-Plus-Aufnahme und 2,0 Joule

Mit der SDS-plus-Aufnahme, die mittlerweile zum Standard gehört, können Bohrer, Meißel etc. über ein simples “Einstecken” in den Makita Bohrhammer Akku aufgenommen werden. Darüber hinaus bietet der Makita Bohrhammer DHR243RTJ einen bürstenlosen Motor (brushless). Dieser ermöglicht, dass die ohnehin starken 5-Ah-Akkus noch länger durchhalten und das Gehäuse noch kompakter wurde. Wer Meißeln möchte, dem bieten sich 40 verschiedene Verstellmöglichkeiten an. Das Angebot umfasst zudem einen Tiefenanschlag. Mit diesem ist es möglich, in Serie gleichmäßig tiefe Löcher mit dem Makita Akku Bohrhammer 18V zu bohren. Die Bohrleistung in Beton beträgt derweil 24 mm. Während des Bohrens fällt mitunter viel Staub an, der nicht nur auf dem Boden, sondern auch im Gesicht landet oder vielleicht in die Atemwege gelangt. Vor allem bei Deckenbohrungen kann das schnell zur Herausforderung werden. Die Makita DX02 Staubabsaugung kann hier Abhilfe schaffen. Nach blitzschneller Installation am Makita Bohrhammer mit Akku wird die Staubabsaugung über den Abzug/Trigger aktiviert und saugt dann beim Bohren zuverlässig den Staub ab. Die anschließende Entleerung ist ebenso unkompliziert. Wer also keine Lust mehr auf Bohrstaub hat, liegt mit dem Makita DHR243RTJ 18V und der Staubabsaugung goldrichtig.

Angebot
Makita Akku-Kombihammer für SDS-Plus, (18 V, 5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DHR243RTJ
112 Bewertungen
Makita Akku-Kombihammer für SDS-Plus, (18 V, 5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DHR243RTJ
  • Zum Bohren, Hammerbohren sowie zum Meißeln
  • Mit Schnellwechsel-Bohrfutter für zylindrische Bohrer
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise

Makita Bohrhammer Set inkl. Akku-Schlagbohrschrauber 10,8 Volt

Dieses Makita Bohrhammer Set 10,8 Volt ist für diejenigen gedacht, die neben einem Makita Akku Bohrhammer noch einen Akku-Schlagbohrschrauber benötigen, um sämtliche Schraub- und Bohrarbeiten zu erledigen. Der Makita HR 166 D 10,8 V ist ein Bohrhammer der unteren Leistungsklasse. Seine Einschlagstärke beträgt 1,1 Joule, sodass leichte Bohrarbeiten durchgeführt werden können.

Mit seinen 2 kg Gewicht ist aber besonders leicht und damit praktisch in der täglichen Handhabung. Der 10,8 Volt Makita Bohrhammer vereint demnach alle Vorteile eines Akku Bohrhammers in sich. Über die SDS-plus-Werkzeugaufnahme werden entsprechende Bohrer, Meißel etc. eingesteckt und verwendet. Der Bohrerwechsel geht sehr schnell. Des Weiteren umfasst dieses Makita Bohrhammer Set einen 10,8 Volt Makita Akku-Schlagbohrschrauber HP332DZ, der demnach schrauben, bohren und schlagbohren kann. Das Drehmoment beträgt im ersten Gang 21 Nm und im zweiten 35 Nm. 

Makita Bohrhammer Set inkl. Akku-Schlagbohrschrauber 10,8 Volt
Makita Bohrhammer HR 166 D 10,8 V + Makita Akku-Schlagbohrschrauber HP332DZ 10,8 V im Set

Die Leistung entspricht auch hier dem Durchschnitt, sodass sich das 10,8 V Bohrhammer Set von Makita besonders für Einsteiger oder Hobbyheimwerker eignet, aber nicht für den Profi. Das Schnell-spannbohrfutter des Akku-Schlagbohrschraubers kann Bits, Bohrer etc. zwischen 0,8 bis 10 mm aufnehmen. Teil des Lieferumfanges ist auch ein Maßband, Bohrer-Fett sowie 2 Akkus, ein Ladegerät sowie ein Transportkoffer.

MAKITA Bohrhammer 10,8V 2x Akku 2.0Ah + Lader + Schlagbohrschrauber 10,8V HP332Z
2 Bewertungen
MAKITA Bohrhammer 10,8V 2x Akku 2.0Ah + Lader + Schlagbohrschrauber 10,8V HP332Z
  • Makita
  • Misc.

Makita Bohrhammer Sets - Umfangreich & Preisvorteil

Sie möchten Ihre Werkstatt auffrischen und brauchen neben einem starken Makita Bohrammer noch weitere Akkuwerkzeuge? Dann sollten Sie über den Kauf eines Makita Bohrhammer Sets nachdenken. Ob Akkuschrauber, Winkelschleifer, Baustellenradio oder Säbelsäge – im Internet finden sich zahlreiche Makita Bohrhammer Sets, die auch preislich günstiger sind gegenüber dem Einzelteilekauf. Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Makita Sets mit Bohrhammer, Akkuschrauber & Co.

MAKITA Bohrhammer Set 12-teilig mit Makita DHR263 RTJ 36V , Akkubohrer, Säbelsäge, Radio und mehr
MAKITA Bohrhammer Set 12-teilig mit Makita DHR263 RTJ 36V, Akkubohrer, Reciprosäge, Radio und mehr
Bohrhammer Set von Makita 12-teilig mit DHR241 18V und mehr
Bohrhammer Set von Makita 12-teilig mit DHR241 18V, Reciprosäge, Handkreissäge, Radio & mehr

Hier beantworten wir 13 wichtige Fragen, die sich vor dem Kauf eines Makita Bohrhammers stellen

Eine Vielzahl von Heimwerkern stellt sich rund um das Thema Makita Bohrhammer Fragen, die nicht immer sofort beantwortet werden können. Deshalb finden Sie hier Antworten auf die wichtigsten Fragen, die immer wieder vor dem Kauf gestellt und wesentlich zur Kaufentscheidung beitragen.

Welche Vor- und Nachteile hat ein akkubetriebener Makita Bohrhammer?

Das kommt immer darauf an, wie das jeweilige Vorhaben bzw. das spätere Einsatzgebiet aussieht. Der Akku-Bohrhammer hat durchaus sein Vorteile, wie die Mobilität aufgrund des fehlenden Kabels sowie das meist geringere Gewicht. Gängige Makita Bohrhämmer mit Akkubetrieb erreichen sogar eine Einschlagstärke von ca. 1 bis 3 Joule, sodass sie mit den Kabelmodellen ohne Weiteres mithalten können. Nur an die Leistung eines stärkeren Bohr- und Stemmhammers kommen sie nicht heran. Dem durchschnittlichen Heimwerker sollten 2 bis 3 Joule jedoch genügen. 

  • Vorteile Akku-Modelle
  • kompakte Bauweise
  • mobil ohne Steckdose einsetzbar
  • Ähnlich hohe Schlagenergie wie herkömmliche Kabelhämmer
  • Nachteile Akku-Modelle
  • Aufladen der Akkus
  • Akkus sind empfindlich gegenüber hohen Temperaturschwankungen
  • Bei längeren Arbeiten wird Ersatzakku bzw. Ladegerät notwendig

Welche Gründe sprechen für einen Makita Bohrhammer mit Kabel?

Bei einem Makita Bohrhammer mit Kabel ist man in seiner Bewegungsfreiheit schon eingeschränkter. Eine Steckdose sowie ggf. eine Verlängerungsschnur muss immer in Reichweite sein, um mit dem Gerät arbeiten zu können. Dafür entfällt das Aufladen der Akkus und auch die Schlagenergie ist bei höherpreisigen Modellen deutlich höher. Alles in allem gilt es individuell auf das Einsatzgebiet bezogen abzuwägen, ob eher ein Makita Bohrhammer mit Kabel oder Akku Sinn macht. Von der Performance her nehmen sich beide Varianten nicht viel. 

  • Vorteile Kabel-Modelle
  • Arbeiten ohne größere Pausen, da Aufladen der Akkus entfällt
  • Teure Kabelmodelle können über 6 Joule Schlagenergie erreichen
  • Nachteile Kabel-Modelle
  • meist nicht so handlich wie Akku-Modelle
  • Steckdose muss in der Nähe sein bzw. Einsatz von Verlängerungskabeln

Welchen Preisunterschied gibt es zwischen Kabel- und Akkumodell?

Bei den Preisen muss man genau hinsehen. Denn oft entdeckt man einen günstigen Bohrhammer, bei dem jedoch der Akku fehlt. Solche Modelle nennt man “Makita Solo-Bohrhammer”. Der Kauf eines Solo-Modells macht dann Sinn, wenn bereits ein passender Makita Akku vorhanden ist, wodurch sich etwas Geld sparen lässt. Makita Akku Bohrhämmer bewegen sich in einem Preisbereich zwischen 90 € (Makita Akku-Bohrhammer HR140DZ 10,8 Volt ohne Akku) bis zu ca. 350 €. Makita Bohrhämmer mit Kabel sind da wesentlich günstiger zu kommen. Beispielsweise erhält man den beliebten Makita HR 2470 780 Watt ebenfalls ab ca. 110 €, mit Zubehör etwas mehr.

Makita Bohrhämmer vergleichen - Übersichtstabelle *klick*

Lässt sich für einen Makita Akku Bohrhammer eine Staubabsaugung separat nachrüsten?

Wer einen Makita Bohrhammer mit Akkubetrieb nutzt, wird sich wohl schon oft über den Bohrstaub geärgert haben. Bei Deckenbohrungen landet er im Gesicht, vor allem in den Augen, oder halt auf dem Boden, sodass dieser sauber gemacht werden muss. Die einfache aber geniale Lösung hierfür ist die nachrüstbare Makita Absauganlage DX02. Nach der Installation betätigt man wie gewohnt den Abzug und die Staubabsaugung läuft automatisch mit an. Bohrt man nun ein Loch in die Wand, so wird der Bohrstaub direkt aufgefangen. Die Absaugung läuft auch ein wenig nach, wenn man den Abzug wieder loslässt. Das nervige Abwischen des Staubs gehört damit der Vergangenheit an. Gerade im gewerblichen Bereich dürfte die Makita Bohrhammer Staubabsaugung vorteilhaft sein, wenn beim Kunden-besuch nicht sofort der Staubsauger zum Einsatz kommen muss. 

Warum man einen Makita Bohrhammer anstatt einer Schlag-Bohrmaschine kaufen sollte

Sie schwanken zwischen einer Schlagbohrmaschine oder einem Bohrhammer von Makita? Entscheiden Sie sich für den Bohrhammer! Dieser ist bzgl. des Preis-Leistungs-Verhältnis attraktiver. Solide Makita Bohrhämmer kosten z. B. bei Amazon keine 150 € und bieten zusätzlich einen höheren Funktionsumfang. Zudem fällt bei der Recherche nach Schlagbohrmaschinen auf, dass diese sehr rar geworden sind und kaum noch vertrieben werden. Gerade weil der Bohrhammer der Schlag-bohrmaschine den Rang abgelaufen hat. Sie besitzt zwar höhere Drehzahlen, jedoch kommt es auf die Schlagenergie an und hier kann der Makita Bohrhammer punkten. Ohne starken Anpressdruck und mit wesentlich mehr Einschlagstärke lassen sich Löcher schneller bohren. Zudem verfügen Makita Kombibohrhämmer über mehrere Betriebsarten: Bohren, Hammerbohren sowie Meißeln. Diese Fülle an Funktionen gepaart mit niedrigen Preisen führen zwangsläufig zu der Entscheidung, dass man einen Makita SDS Bohrhammer bevorzugen sollte.

Wo lässt sich ein Makita Bohrhammer möglichst günstig kaufen?

Im Internet gibt es heute zahlreiche Möglichkeiten, einen Makita Bohrhammer günstig zu erwerben. Der größte Onlinemarktplatz unter anderem für preiswerte Elektrowerkzeuge ist amazon.de, wo jeden Tag Rabatte, Reduzierungen aber auch Neuheiten angeboten werden. Wer seinen Kombibohrhammer von Makita oder Akkubohrhammer im Neuzustand kaufen möchte, macht hier auf keinen Fall was falsch. Käufer geben zudem regelmäßig positive wie negative Bewertungen ab, woran sich Unentschlossene orientieren können. Das vereinfacht nochmals die Entscheidung für oder gegen ein Produkt.

Makita Bohrhämmer auf amazon.de günstig kaufen
Akku- und Kabelbohrhämmer von Makita günstig auf Amazon.de kaufen

Wenn es auch ein gebrauchter Makita Bohrhammer sein darf, dann empfiehlt es sich, auf eBay oder ebay kleinanzeigen genauer umzusehen. Hier dürfte der Spareffekt am größten sein. Jedoch birgt ein Gebrauchtkauf auch immer gefahren. Wer auf einen Internetkauf verzichten will oder muss, dem bleibt noch der Gang in den Baumarkt. Doch nicht jeder Heimwerkermarkt um die Ecke bietet ein Sortiment von Makita Bohrhämmern an. Unserer Erfahrung nach bietet Obi keine Makita-Werkzeuge an, Bauhaus hingegen hat eine umfangreiche Produktpalette, die auch bis hin zur Makita Handkreissäge etc. reicht.

Schwarze Makita Bohrhämmer als Sondermodell - gibt es Unterschiede?

Vielen dürfte es mittlerweile aufgefallen sein, dass Makita nicht nur Werkzeuge im typischen Türkis auf den Markt bringt. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Makita Deutschland brachte der japanische Hersteller die schwarzen Modelle raus, so auch den Makita Bohrhammer HR 2470 Black Edition. Dieses Modell unterscheidet sich hinsichtlich seiner Leistungsdaten nicht zum normalen Modell in Türkis. Lediglich die Farbe ist eine andere!

Makita Bohrhammer mit 10,8 Volt, 18 Volt oder 36 Volt wählen?

Diese Frage stellt sich immer dann, wenn Sie sich einen Makita Akku-Bohrhammer zulegen möchten. Die kleinsten Modelle beginnen bei 10,8 Volt und sind auch am günstigsten. Dementsprechend fallen auch Schlagenergie und Leerlaufdrehzahl- und schlagzahl aus. Der Makita HR140DZ leistet z. B. rund 1 Joule und schafft eine Leerlaufdrehzahl von 0 bis 850 U/min. Damit ist er schon gut zum Bohren und Hammerbohren geeignet, jedoch weniger für Stemmarten. Das Gewicht, die Verstaubarkeit und die Handlichkeit stellen jedoch große Anreize dar, zu einem kleineren Modell zu greifen. Beachten sollte man, dass die max. Akkugröße beim Makita Bohrhammer HR140DZ auf 4 Ah begrenzt ist. 

Makita Akku-Bohrhammer 10,8 V HR166DSAE1
Makita Akku-Bohrhammer 10,8 V HR166DSAE1
Makita Akku Bohrhammer DHR243RTJ 18V 5 Ah mit SDS-Plus-Aufnahme und 2,0 Joule
Makita Akku Bohrhammer DHR243RTJ 18V / 5 Ah
Makita Akku-Bohrhammer 36 Volt (2x18V) DHR263Z

Benötigt man höhere Drehzahlen, um einen noch schnelleren Bohrfortschritt zu erzielen bzw. mehr Einschlagstärke, um auch mal Altputz abzustemmen, Mauerschlitze zu ziehen oder Fliesen abzuschlagen, dann könnte die Wahl auf ein 18-Volt-Modell fallen. Mit dem Makita Akku-Bohrhammer 18V DHR263Z erhält man ein Modell, dass sowohl zum Stemmen als auch zum Bohren hervorragend geeignet ist. Aufgrund der hohen Leerlaufdrehzahl von 0 bis 1.200 U/min sowie einer Schlagenergie von 3 Joule bietet der DHR263Z den perfekten Kompromiss. Es können sogar zwei 18-Volt-Akkus verwendet werden, sodass die Gesamtspannung bei 36 Volt liegt. 

Makita Bohrhämmer mit 36 Volt nutzen also 2 Akkus mit je 18 Volt Spannung. Hier können dann auch 5-Ah-Akkus zum Einsatz kommen für längeres Arbeiten, was bei den 10,8-Volt-Bohrhämmern von Makita nicht möglich ist. Sucht man also ein Gerät, welches zukünftig für verschiedenste Bohr- und Stemmarbeiten herangezogen werden soll, dann lautet unser Tipp, zum 18-Volt-Modell zu greifen.

Makita Test-Video: Der Youtube-Kanal “Toolbrothers” hat den Makita DHR263 getestet. Unter anderem wird gezeigt, wie schnell sich der Makita Bohrhammer mit 10/ 20 mm Bohrer in eine Steinplatte bohrt.

Makita Stemmhammer und Abbruchhammer, wenn es härter wird

Wenn die Kraft eines normalen Bohrhammers nicht mehr reicht, muss ein Makita Stemmhammer bzw. Abbruchhammer her. Dieser hat den Vorteil, dass er speziell auf Stemmarbeiten auslegt ist. Dementsprechend höher ist dann auch das Gewicht, sodass längere Arbeiten anstrengender sind. Auch die Schlagenergie ist wesentlich höher und kann z. B. 12 Joule betragen. Die Preise von Makita Stemmhämmer sind höher, so kann ein Modell schon mal über 500 € kosten. Beim Arbeiten mit solchen Geräten ist spätestens das Tragen eines Gehörschutzes unverzichtbar.

Wann nutzt man eine SDS-plus- und wann eine SDS-max-Aufnahme?

Das hängt in der Regel von der Größe des Bohrhammers und seiner Bestimmg ab. SDS (Steck-Dreh-Sitz) steht zunächst für ein Bohrerschaft-System, mit welchem es möglich ist, in kürzester Zeit und ohne weitere Werkzeuge den Bohrer zu wechseln. Dieses System wurde seit der Einführung durch Bosch weiterentwickelt, sodass heute jeder Makita Bohrhammer mit einem SDS-System ausgestattet ist. Die Unterschiede zwischen SDS-plus und SDS-max liegen lediglich im Durchmesser des Schaftes bzw. des Bohrers. Die jeweiligen Durchmesser sind den unteren Aufzählungspunkten zu entnehmen. Ein SDS-plus Makita Bohrhammer stellt die Regel dar. SDS-max-Systeme kommen bei den schweren und starken Makita Stemmhämmern vor, welche auch als “Bohrhammer” bezeichnet werden. Jedoch besitzen diese meist ein hohes Gewicht und sind aufgrund der hohen Schlagenergie eher für Stemm- als für Bohrarbeiten zu gebrauchen.

Durchmesser des Bohrerschafts:

  • SDS-quick: Ø 6,8 mm
  • SDS-plus: Ø 10 mm
  • SDS-top: Ø 14 mm
  • SDS-max: Ø 18 mm

Welche Bohrhämmer von Makita verfügen über eine Meißelfunktion?

Nicht jeder Bohrhammer verfügt über eine Meißelfunktion, womit z. B. Küchenfliesen abgeschlagen werden können. Wenn es sich jedoch um einen Makita Kombibohrhammer handelt, so kann dieses Modell Bohren, Hammerbohren und auch Meißeln. Zu erkennen ist dies auch am Drehschalter, der jedoch meist 4 Einstellungen umfasst. Auf dem Bild ist ein “Hammer” ganz rechts zu erkennen, welcher die Meißelfunktion symbolisieren soll. Die Stufe mit dem “Punkt” davor dient zur Einstellung der gewünschten Meißelposition, welche durch Drehen des Meißels selber passiert.

Makita Bohrhammer mit Meißelfunktion HR2470BX40 Black Edition

Durch die sog. “Dreh-Stopp-Funktion” ist es überhaupt erst möglich, mit einem Makita Bohrhammer zu meißeln. Wenn ein Modell nicht als “Kombibohrhammer” bezeichnet wird, bedeutet dies nicht gleich, dass keine Meißelfunktion enthalten ist. Oft entscheiden sich Hersteller oder Verkäufer für eine einfachere Bezeichnung, sodass man genauer nachlesen muss.

Wie wartet man Makita Bohrhämmer für eine möglichst lange Lebensdauer?

Es gibt diverse Mittel und Wege, um die Lebensdauer eines Makita Bohrhammers zu verlängern. Zum einen natürlich der richtige Umgang mit dem Gerät selber. Man sollte ihn nicht Stunden am Stück nutzen, sondern Pausen einlegen. Zum anderen sollte der Bohrhammer regelmäßig gewartet werden. Das kann zum einen fachkundiges Personal übernehmen, was zusätzliche Kosten verursacht oder man legt selber Hand an. 

Im Lieferumfang befindet sich oft spezielles Meißel- bzw. Bohrerfett. Dieses kann nach dem Reinigen des Makita Bohrhammers von Staub und Späne dazu verwendet werden, das Gerät zu fetten. Andere Fette wie das Liqui Moly LM47 eignen sich ebenfalls gut zum Einschmieren. Wie macht man das? Geben Sie einfach 0,5 bis 1 Gramm des Bohrer/Meißel-Fetts auf den gereinigten Bohrer-/Meißelschaft und setzen diesen anschließend wieder in die SDS-Aufnahme ein. Für weitere Hilfe finden sich auch auf Youtube zahlreiche Videos zum Thema Makita Bohrhammer einfetten.

Welchen Koffer (Macpak) kann man nutzen, um einen Makita Bohrhammer zu transportieren bzw. sicher zu lagern?

Um seine Werkzeuge wie den Makita Bohrhammer bequem und sicher zu transportieren, bietet Makita den bekannten Macpak-Transportkoffer an, welcher zugleich ein Systemkoffer ist. Das bedeutet, er ist so konstruiert, dass bei wachsendem Sortiment die Koffer übereinander gestapelt werden können.

So können Heimwerker ihre Werkzeuge plus Zubehör platzsparend z. B. in der Werkstatt unterbringen. Möchte man sich einen Makita Macpak-Koffer kaufen, so stehen 4 unterschiedliche Größen zur Wahl. Alle Koffergrößen sind bis auf die Höhe gleich, nur diese verändert sich jeweils.

Breite x Tiefe x Höhe:

  • Größe 1: 39,5 cm 29,5 cm 10,5 cm
  • Größe 2: 39,5 cm 29,5 cm 15,7 cm
  • Größe 3: 39,5 cm 29,5 cm 21,0 cm
  • Größe 4: 39,5 cm 29,5 cm 31,5 cm

Ob der jeweilige Makita Bohrhammer nun reinpasst, muss individuell nachgemessen werden. Wir haben das mal für den beliebten Makita SDS-Kabelbohrhammer HR 2470 getan, welcher die folgenden Maße besitzt: Breite: 8,4 cm x Tiefe/Länge: 37,0 cm x Höhe: 21,4 cm. Damit sollte er problemlos in einen Macpak-Koffer der Größe 1 passen. Das ist kaum verwunderlich, denn in Breite und Tiefe sind sie alle gleich und Makita wird keinen Bohrhammer herstellen, der nicht ins eigene Köfferchen passt.

Beliebter Makita Bohrhammer mit Koffer & Zubehör

Makita HR2811F Kombihammer für SDS-PLUS-Werkzeuge
5 Bewertungen
Makita HR2811F Kombihammer für SDS-PLUS-Werkzeuge
  • Zum Bohren, Hammerbohren und Meißeln
  • Mit zusätzlicher Vibrationsdämpfung durch Feder gelagerten Handgriff
  • Rutschkupplung

Wer auf der Suche nach einem handlichen, kompakten und leistungsstarken Bohrhammer ist, der wird mit diesem Makita Kabel-Bohrhammer inkl. Koffer fündig werden. Ob Sie nun Ihre Wohnung entkernen, Löcher in massiven Beton bohren oder den Estrich abstemmen wollen, der Makita HR2811FT ist dafür bestens geeignet. Er besitzt eine Leistungsaufnahme von 800 Watt sowie eine Schlagenergie von 2,8 Joule. Bohrer können zudem über das SDS-plus-Stecksystem schnell und werkzeuglos ausgewechselt werden. Das Gewicht von nur 3,6 kg erleichert lange Arbeiten spürbar. 

Für jeden, der sich unsicher ist und mobil sein möchte, ist dieser Makita Bohrhammer mit Koffer dringenst zu empfehlen. Sehen Sie sich bei näherer Überlegung auch die bisherigen Bewertungen  an!

Haben uns für eine Kernsanierung eines alten 3-stöckigen Hauses den Kombihammer von Makita gekauft. […] Die Maschine wurde wirklich nicht geschont und lief manchmal eine Stunde am Stück. Sie hat das alles prima weggesteckt.

Mario K. auf amazon.de

Welche Bedien- und Sicherheitsmaßnahmen gilt es bei einem Makita Bohrhammer zu beachten?

Sie halten zum ersten Mal einen Bohrhammer von Makita in Ihren Händen? Dann sollten Sie sich folgende Hinweise durchlesen, um potenzielle Anwendungsfehler oder Gefahren zu vermeiden. Lesen Sie hierbei auch Ihre Bedienungsanleitung gut durch. 

Allgemeine Bedien- und Sicherheitshinweise:

  1. Tragen Sie, wann immer möglich, Gehörschutz, z. B. in Form von Stöpsel
  2. Nutzen Sie zudem Schutzbrille- und maske, insbesondere bei Stemmarbeiten
  3. Versuchen Sie sich während der Arbeit mit dem Makita Bohrhammer nicht ablenken zu lassen, was oft zu Unfällen führen kann (Unachtsamkeiten vermeiden)
  4. Versuchen Sie beim Bohren bzw. Meißeln einen sicheren Stand einzunehmen
  5. Für Bohrarbeiten in Holz oder Metall nutzen Sie ein Schnellwechsel-Bohrfutter
  6. Nicht die Funktion “Schlagbohren” beim Schnellwechsel-Bohrfutter verwenden
  7. Vor Beginn der Arbeit den festen Sitz des Bohrers/Meißels überprüfen
  8. Halten Sie den Makita Akku Bohrhammer oder Kabelhammer mit beiden Händen gut fest. Ein vorhandener Zusatzhandgriff verbessert Sicherheit und Handhabung
  9. Das Anfassen des Bohrers nach dessen Einsatz ist zu vermeiden
  10. Verwenden Sie für den Makita Bohrhammer dem Werkstoff entsprechende Bohrer. Während eines Bohrer-Wechsels darf der Bohrhammer nicht mit der Stromquelle (Steckdose) verbunden sein, um eventuelle Fehlbetätigungen zu vermeiden und Verletzungen auszuschließen
  11. Machen Sie regelmäßige Pausen, das erhöht die Konzentration und beugt wiederum Unfälle vor

Makita Bohrhammer im Test

Die bloßen Kennzahlen lassen oft nicht darauf schließen, wie gut der Makita Bohrhammer wirklich ist im Vergleich zu anderen Modellen. Im Folgenden finden Sie einige Makita Bohrhammer Testvideos, in denen eine Reihe von bekannten Modellen in den unterschiedlichsten Werkstoffen getestet werden.

Makita HR2470 gegen HR2610 im Test

Bei diesem Makita Bohrhammer Test werden zwei bekannte Modelle mit verschiedenen Bohrergrößen bestückt, mit denen jeweils in Beton gebohrt wird. Der Makita HR2610 mit 2,9 Joule kann die meisten Durchgänge für sich entscheiden.

Makita DHR243 im Produktcheck

In diesem Video wird der Makita DHR243 mit 2 Joule Schlagenergie und SDS-plus-Aufnahme kurz & prägnant vorgestellt. Außerdem zu sehen sind ein kurzer Bohr- und Meißeltest in Gestein.

Makita DHR171 gegen DHR165

Bei diesem Makita Bohrhammer Test zeigt sich unserer Meinung nach, dass sich der günstigere Makita DHR171 durchaus zum Kauf lohnt. Mit seinen 1,2 Joule ist er auf dem Papier kaum schwächer als der Makita DHR165 mit 1,3 Joule.